Kapitän  > Seminare > Folge deiner Bestimmung

Logo_Folge Deiner Bestimmung

Entdecke, wer du wirklich bist und lebe deine Vision

Diese Welt birgt unendlich viele Möglichkeiten. Und wenn du ein Leben führst, das dir entspricht, wenn du deine wahren Sehnsüchte erfüllst und deine Talente nutzt, bist du von Begeisterung und Energie durchströmt: Du bestimmst die Schönheit, Liebe, Dankbarkeit, Freude und Geborgenheit, die du erlebst. Sie sind die Konsequenz deiner Entscheidung. Denn das ist deine Bestimmung: ein Akt der Selbstdefinition.

Das Seminar führt dich auf eine Reise zu dir selbst und deinen Möglichkeiten. Aktive Imagination, gelenktes Schreiben und ein abschließendes Ritual führen dich an jenen Punkt, an dem du dich daran erinnerst, wer du bist.

Diese Erfahrung verwandelt dich. Sie ermutigt dich, deinen eigenen Weg zu gehen. Du wirst wissen, wie du durch diese Welt gehen möchtest. Ich unterstütze dich bei diesem Prozeß, aber du allein sagst dir, was du in deinem Dasein verwirklichen willst. Du wirst ein Leben gestalten, das übereinstimmt mit deinem Selbst, dein kreatives Potential erschließt und dir beständig neue Horizonte eröffnet.

Organisatorisches:

  • Dauer: 2 Tage
  • Teilnehmerzahl: 6 - 12
  • Einzelpreis: 306 € (inkl. MWSt.) + Raummiete und meine Spesen (Reise, Übernachtung)

Bring zum Seminar einen persönlichen Gegenstand aus Naturmaterial mit, den du auch hergeben kannst!

Kontaktiere mich, wenn du dieses Seminar organisieren möchtest!

Weiter zu „Termine“

Zurück zu „Seminare“

 

Nächste Seminare:

Samstag, 4. - Sonntag, 5. September 2021
10 – 19 Uhr bzw. 9 – ca. 17 Uhr

bei Lüneburg

Teilnahme: 306 Euro pro Person (inkl. MWSt.)

Information, Organisation und Anmeldung: Orbis Occultus

 

Samstag, 16. - Sonntag, 17. Oktober 2021
10 – 19 Uhr bzw. 9 – ca. 17 Uhr

Zentrum für Körper · Geist · Seele, Hartberg
Schildbach 30, 8230 Hartberg

Teilnahme: 348 Euro pro Person (inkl. MWSt.)

Information, Organisation und Anmeldung: Helga Reiterbauer

Referenzen

„Schon lange war ich auf der Suche nach der Antwort auf die Frage nach meiner Bestimmung und Lebensaufgabe, aber immer erschien es mir, als würde das Leben mir ausweichen, wenn ich eine Antwort aus ihm herausschütteln wollte. Aber ein Magier von Bernhards Format, so dachte ich, würde der widerspenstigen Angelegenheit schon mit Nachdruck Beine machen.
 
Um so verwunderter war ich, als Bernhard ziemlich am Anfang des Seminars mit einem breiten Lächeln verkündete, dass er uns gewiss nicht sagen werde, was unsere Bestimmung ist. Nachdem sich das erste Erstaunen der Teilnehmer gelegt hatte, fuhr er jedoch fort, dass er uns sattdessen jedoch zeigen würde, wie man die Türen findet und öffnet, hinter denen sich die diesbezüglichen Antworten befinden, nach denen wir so sehnsüchtig suchen.
 
Und so kam es dann auch, das Seminar wurde zu einer Reise in verborgene innere Welten, die uns bisher verschlossene Räume öffnete, in denen sich oftmals unerwartete Antworten befanden. Das Seminar war ein berührendes Erlebnis, dass ich nie vergessen werde und jedem, der ernsthaft nach seiner Lebensaufgabe sucht, von Herzen empfehlen möchte.
 
Heute, ein halbes Jahr später, stelle ich fest, dass einige der im Seminar gesäten Samen bereits aufgegangen sind, ja teilweise das Schicksal zu galoppieren begann, um Dinge wie aus dem Nichts entstehen zu lassen, um mir Wege zu ebnen. Der im Seminar angetriggerte Prozess hat kraftvoll Fahrt aufgenommen und die vermittelten Übungen erlauben mir zudem auf eine neue interaktive Weise mit dem Leben zu kommunizieren, was mich einen bedeutenden Teil der über die Jahre im Alltagsgrau verlorenen Neugier auf die Welt zurückgewinnen ließ.“
 
Ralf Lemke, Product Manager, Lüneburg
 
„Ich habe schon viele Seminare besucht, aber dein Seminar war definitiv anders. Es hat mir aber gut gefallen, denn so konnte ich mich voll auf meine Themen konzentrieren. Ich fand das sehr effektiv. Die Reisen waren unerwartet intensiv und alle mit Überraschungen gespickt. Ich habe neue Perspektiven auf bekannte Themen und auch neue Ideen bekommen. Was mir sehr entgegen kommt ist die Idee des Nicht-Tuns. Es fällt mir zwar schwer das anzunehmen aber auf der anderen Seite gibt es doch nichts Schöneres ;)

Sein und Tun, ich glaube ich habe erstmals ansatzweise erfahren, was das heisst. Ich kann es nicht wirklich begreifen aber ich spüre, dass für mich darin der Schlüssel zu einem erfüllten Leben steckt. Es ist eine Tür aufgestoßen worden und ich will den Weg hier weiter gehen. Ich bin voller Energie, will Neues erleben und dazu lernen. 

Ich gehe jetzt noch mehr mit offenen Augen und offenem Herzen durch die Welt und entdecke mein Potential. Danke für die magische Zeit.“
 
Alexander Kietzke, Kommunikationselektroniker, Hannover
 
„Natürlich hat es mich immer schon gereizt, herauszufinden was meine Aufgabe/ meine Bestimmung ist. Warum bin ich hier? Warum ausgerechnet zu dieser Zeit? Lustigerweise war ich schon recht früh davon überzeugt, dass sich meine Bestimmung im Laufe der Zeit, an einem bestimmten Punkt meines Weges schon offenbaren wird. Bei Bernhards Seminar „Folge deiner Bestimmung“ war es dann soweit. Man sollte nicht erwarten, dass man aus diesem Seminar geht und direkt weiß was zu tun ist, um die eigene Bestimmung zu erfüllen. Aber ich konnte „einen kurzen Blick“ darauf erhaschen und habe so viele nützliche, magische Tools erhalten, mit denen ich meiner Bestimmung folgen und dieser auf den Grund gehen kann. Aber auch für den magischen Alltag sind diese Werkzeuge eine wahre und sehr effiziente Bereicherung.
Dieses Seminar hat so viel bei mir losgetreten und ausgelöst, es ist der Wahnsinn. Von unglaublich absurd-lustigen Momenten, über ergreifende Erfahrungen bis hin zu mindblowing Aha-Erlebnissen war alles dabei.

Ich habe in den wenigen Wochen seit dem Seminar schon viele neue Projekte begonnen und Ideen endlich angepackt, von denen ich nie wusste, warum ich sie so vor mir herschiebe, obwohl ich sie so gerne umsetzen würde oder von denen ich dachte ich hätte nicht das Zeug oder die Mittel dazu - bis jetzt!

Es war großartig, ich kann es nicht anders beschreiben und jedem der seiner Bestimmung folgen und mehr aus sich herausholen möchte, kann ich dieses Seminar nur wärmstens empfehlen.“
 
Timm Müller, Verwaltungsfachangestellter, Queidersbach